Suche

Elektronischer Drahtvorschub BMD 020 Tmit 300N Zugkraft

Dank seiner modularen Bauweise kann der Drahtvorschub BMD 020 T mit 4, 6, oder 8 Antriebsrollen geliefert werden.


Die Antriebsrollen können sehr schnell von vorne ausgetauscht werden.

Der BMD 020 T zeichnet sich aus durch Eigenschaften wie Schnelligkeit, Präzision und hohe Flexibilität.



Highlights auf einen Blick

• Kompakte Mechanik in Modulbauweise erweiterbar

• Einfacher Anbau an jede Folgemaschine

• Untere und obere Rollen spielfrei angetrieben gehärtet und geschliffen

• Schnellwechselsystem für Rollen und somit kundenseitig einfach zu profilieren

• Pneumatische Walzenlüftung pro Rollensatz einzeln regelbar

• Mechanische Feinverstellung für Rollenlüftung auf und zu

• Hochdynamischer CNC Antrieb mit Drehmomentmotor

• Einlauf- und Auslaufführungen individuell anpassbar

• CNC-Steuerung standardmässig als Einbaukassette oder optional als Tischgehäuse

• Steuerung schnell und einfach programmierbar

• Programmierbare Stückzähler, Endzahlzähler, Hilfszähler usw.

• Verknüpfung der Folgemaschine mit einer 24V E/A-Einheit mit 18 Ein- und 11 Ausgängen

• Hubzahlabhängige Programmierung, Mehrfachstrecken, Einfädelfunktion

• Optional RS232 Schnittstelle zur Vorschubdatenübermittlung mit ASCII-Protokoll

• Optional Diverse Feldbus-Anbindungen

• Optional Synchronbetrieb der Folgemaschine inklusive Geber

• Optional Service-Software zur Geräte-Analyse, PLC-Programmierung und Datensicherung

• Optional Synchronbetrieb mit Folgemaschine

• Optional Elektronisches Nockenschaltwerk mit 16 Nocken (8 Nocken dynamisch)

• Weitere Optionen auf Anfrage




0 BMD 020 T 2-4 fach
.pdf
Download PDF • 685KB